Förderung von Agora Energiewende und Clean Energy Wire verlängert

Die European Climate Foundation und die Stiftung Mercator fördern Agora Energiewende und das Clean Energy Wire (CLEW) ab 2017 mit insgesamt rund 20 Millionen Euro für weitere fünf Jahre. Ausschlaggebend für die Anschlussbewilligungen beider Projekte sind die positiven Evaluationsergebnisse.

„Wir sind sehr beeindruckt, in welch kurzer Zeit es Agora Energiewende und auch CLEW gelungen ist, zu hochgradig respektierten Fixpunkten der Diskussion um die Energiewende in Deutschland und darüber hinaus zu werden“, sagt Dr. Christoph Wolff, Geschäftsführender Direktor der European Climate Foundation.

Laden Sie die gemeinsame Pressemitteilung der European Climate Foundation und der Stiftung Mercator hier herunter.

Laden Sie den Evaluationsbericht der Agora Energiewende (Zusammenfassung) hier herunter.

Laden Sie den Evaluationsbericht des Clean Energy Wire (Zusammenfassung) hier herunter.