Häufig gestellte Fragen

Woher stammen die finanziellen Mittel der European Climate Foundation (ECF)?

Der große Teil unserer Finanzierung stammt von sechs wichtigen Förderern, die sich für das Gemeinwohl engagieren. Mehr Informationen über unsere Geldgeber erhalten Sie hier.

Welche Aktivitäten und Organisationen fördert die ECF?

Wir fördern eine Vielzahl gemeinnütziger Organisationen, die im Bereich Klimaschutz aktiv sind. Weitere Informationen über unsere Aktivitäten und über die Zusammenarbeit mit von uns geförderten Organisationen finden Sie in der Kategorie Initiativen sowie in unserem Jahresbericht.

Wie entscheidet die ECF über ihre Förderprioritäten?

Die Prioritäten bestimmen wir auf Grundlage unserer Initiativen. Dabei berücksichtigen wir zwei Aspekte: die strategische Bedeutung der Initiative und die Möglichkeit für die ECF und unsere Partner, mit dieser Initiative Wirkung zu entfalten.

Wie bewirbt man sich bei der ECF um Fördergelder? Nimmt die ECF Initiativbewerbungen um Förderungen an?

Wir vergeben keine Mittel auf Grundlage von unaufgefordert eingereichten Fördergesuchen. Vielmehr stimmen wir uns eng mit unseren Partnern ab, um jene Projekte zu ermitteln, deren Förderung die größte Wirkung erzielt.

Woher weiß die ECF, ob ihre Förderprojekte etwas bewirken?

Die ECF nutzt ein integriertes Planungs-, Monitoring- und Förderungsmanagementsystem, das eine fortwährende Leistungsbewertung ermöglicht.

Nach welchen Gesichtspunkten wählt die ECF ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus? Wie bewirbt man sich um eine Stelle?

Wir suchen dynamische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ausgezeichneten Kenntnissen und starkem Interesse am Klimaschutz. Unsere Stellenanzeigen finden Sie hier. Wir können nur Bewerbungen berücksichtigen, die sich auf unsere ausgeschriebenen Stellen beziehen.

Bietet die ECF Praktika an? Wie bewirbt man sich um einen Praktikumsplatz?

Für unsere Initiativen stellen wir gelegentlich Praktikantinnen und Praktikanten ein. Bitte informieren Sie sich auf der Seite Stellenausschreibungen über offene Stellen.